Hurra, ich habe eine Berufsunfähigkeitsversicherung!!!

Es mag sich für Außenstehende „seltsam“ anhören, aber es ist in vielen Fällen tatsächlich nicht einfach, eine Berufsunfähigkeitsversicherung „ohne Einschränkungen oder Beschränkungen“ zu bekommen.

Vom „Selbstversuch“ raten wir ab-das geht in der Regel schief- denn wir beschäftigen uns damit ständig und optimieren die Prozesse fortlaufend; Sie beschäftigen sich dagegen nur 1 Mal im Leben (wenn es gut läuft).

In diesem Fall bei unserer Kundin hatte es „geklappt“, obwohl es am Anfang nicht danach aussah, dass sie Berufsunfähigkeits-Versicherungsschutz bekommen kann.

Hurra, die Annahmebestätigung ist da- die Kundin bekommt den gewünschten Versicherungsschutz über 2.000 € monatliche Berufsunfähigkeitsrente!

…aber der Reihe nach.

Es fing alles damit an, als sich die Kundin im November 2021 an uns wandte und den Wunsch äußerte, eine Berufsunfähigkeitsversicherung zu wollen.

Wir finden es sehr löblich, wenn sich junge Menschen rechtzeitig darüber Gedanken machen; das ist leider nicht die Regel, obwohl die Berufsunfähigkeitsversicherung so wichtig- existenziell wichtig- ist.

Genaueres zu diesem „Fall“ und wie wir Ihnen dabei helfen, vorzu gehen, damit die Sie Ihren Berufsunfähigkeits-Versicherungsschutz bekommen, haben wir im dazugehörigen Blogbericht detailliert beschrieben.

Hier zum Blogereicht klicken! 

Nachdem die Kundin die Angaben im Voranfrageformular gemacht und dieses im digitalen Versicherungsordner „simplr“ hoch geladen hatte, überprüften wir alle Angaben auf Plausibilität und Vollständigkeit, denn nur eine vollständige und nachvollziehbare Voranfrage kann zu einem guten Ergebnis führen.

Und selbst dann ist das manches Mal nicht der Fall-wie auch hier (nur auf den ersten Blick) geschehen.

Nachdem wir die Voranfrage samt Gesundheitsanlagen im Portal der Alten Leipziger hoch geladen hatten…..

Voranfrage 11/2021

Gesundheitsangaben und Befunde

….kam es noch zu einer Rückfrage der Alten Leipziger in Form eines Fragebogens.

Fragebogen Alte Leipziger

Sämtliche Kommunikation „landet“ voll digital in einem geschlossenen Prozess im simplr Account der Kundin, die zu jeder Zeit alles nach vollziehen kann.

Nicht wenige unserer Kolleginnen und Kollegen sind übrigens der Meinung, dass Fragebögen „schwierig“ seinen, wir sehen das anders und „garnieren“ Fragebögen meist mit individuellen, persönlichen Kundenerklärungen, was in den allermeisten Fällen zu sehr guten Ergebnissen führt.

Nachdem die Kundin den Fragebogen ausgefüllt und hochgeladen hatte, checkten wir wieder die Angaben und ließen der Alten Leipziger den ausgefüllten und signierten Fragebogen zukommen.

Das Votum der Alte Leipziger!

Nun war erst einmal Sendepause…..die Kundin hoffte auf „bessere Werte ab Sommer 2022“ und wollte sich wieder bei uns melden.

Neues Jahr- neue Chancen in 2022 zur Berufsunfähigkeitsabsicherung unserer Kundin!

Zwischenzeitlich war die Kundin bei einer routinemäßigen Folgeuntersuchung und wusste daher auch, dass sich diese Werte in absehbarer Zeit nicht verändern-geschweige denn verbessern- würden.

Also war es sinnlos, sich weiter an die Alte Leipziger zu wenden- ein neuer Vergleich musste her. Mittlerweile war sie nicht mehr Studentin, sondern im Vollzeitberuf „Master of Business Administration“ tätig.

Es ergaben sich nun der HDI + die Basler Lebensversicherung als „neue Möglichkeiten“; damit meinen wir „sehr guten Versicherungsschutz“ verbunden mit der Chance auf Versicherungsschutz ohne Einschränkungen, was stets das „Hauptziel“ ist.

Gesagt getan-die überarbeiteten Voranfragen wurden diesen beiden Versicherungsgesellschaften zu geleitet.

Neue Voranfrage im Juli 2022 an den HDI + die Basler:

Das Votum des HDI kam recht schnell und beinhaltete ebenfalls eine Zurückstellung des Antrages:

Somit waren wir zunächst keinen Schritt weiter, denn die Alte Leipziger + der HDI stellten nun beide zurück.

Aber es blieb ja noch die Basler Lebensversicherung; ein Anbieter mit einem für die Kundin sehr gut passenden Bedingungswerk!

Das Votum der Basler kam kurze Zeit später:

Der gewünschte Versicherungsschutz kann zu normalen Bedingungen angeboten werden – oha!

Es ist wirklich sehr interessant, dass große + starke 2 Anbieter „unisono“ das Angebot für den Versicherungsschutz zurückstellen, ein anderer Anbieter- in dem Fall die Basler, ohne Einschränkungen Versicherungsschutz bietet.

Kann das wirklich wahr sein, oder wo ist der Haken an der Sache?

Na ja, das erklärt sich relativ einfach an den Gesundheitsfragen der Basler für ein bestimmte Personengruppe:

Die Basler Lebensversicherung hat für Kunden bis max. 30 Jahre Alter und bis zu einer Rentenhöhe über maximal 2.000 € Monatsrente „spezielle Gesundheitsfragen“:

Heißt: „Die Beschwerden“ der Kundin spielen für die Basler Versicherungen in der Beurteilung für den möglichen Berufsunfähigkeitsschutz keine Rolle!

Nun lautete die Devise: Sichere den Versicherungsschutz auch praktisch ab, bevor sich die Situation ändert:

Daher: Digitaltermin zusammen den Antrag ausgefüllt + über die Live-Signatur signiert…..anschließend

Den Antrag bei der Basler eingereicht:

…eine kurze Rückfrage gab es noch, da ein kleines Feld im Antrag vergessen wurde- kann mal passieren und natürlich sind wir auch dabei behilflich:

Nachfrage

Die Antwort der Kundin auf die Nachfrage wurde sogleich erledigt…

… und der sogenannten „Antragsannahme“ sollte nichts mehr im Weg stehen.

Sobald die Versicherung den Antrag „annimmt“ gilt der vollständige Versicherungsschutz ab dem beantragten Versicherungsbeginn.

Die Annahmebestätigung der Basler wurde direkt ausgestellt, der Versicherungsschein folgt in Kürze.

Damit haben wir als Versicherungsmakler aus Durbach/ in der Nähe von Offenburg das Projekt „Berufsunfähigkeitsversicherung“ für diese Kundin erfolgreich abgeschlossen und freuen uns auf die folgenden Kunden in Sachen „Berufsunfähigkeitsschutz“.

Wir sind aber nicht nur im Bereich „Berufsunfähigkeitsversicherung“ gerne unterwegs, sondern auch in den meisten anderen privaten Versicherungssparten, sowie im gewerblichen Bereich.

Nun freuen wir uns auf Ihren Anruf und grüßen Sie!!!

Das Team der LEIBLE GmbH aus Durbach!!!

Wir sind der Versicherungsmakler in der Nähe, weil wir gerne für Sie persönlich da sind und nur so weit entfernt, wie der nächste Klick oder Ihr Telefon; es ist vollkommen egal, wo in Deutschland Sie wohnen!!!

Wir sind die Versicherungsagentur in der Nähe, weil wir immer in Ihrer Nähe sind- das Internet macht es möglich und wir zwar wissen, dass wir keine Versicherungsagentur sind, sondern Versicherungsmakler, aber die Kunden + Interessenten suchen oft danach und das ist gut so.

Wir sind die Versicherung Offenburg, weil wir viele Jahrzehnte in Offenburg ansässig waren und uns auch als Offenburger fühlen. Durbach- unser jetziger Sitz- ist nah bei Offenburg und da wir sowieso immer für Sie erreichbar und in der Nähe sind, spielt unser Sitz keine Rolle; wir sind stets für Sie erreichbar und damit überall!!!

Das Team vom Versicherungsmakler in 77770 Durbach und rund um Durbach + Reblandgemeinden + Offenburg (auch 77767 Appenweier77654 Rammersweier, 77654 Fessenbach, 77743 Neuried, 77694 Kehl, 77933 Lahr, 77704 Oberkirch, 77746 Schutterwald, 77654 Zell -Weierbach) mit Versicherungslösungen für Privatkunden und Gewerbetreibende

FacebookTwitterXINGBlog