Welche Versicherungen eine Familie braucht/ Teil 1 vom Versicherungsmakler aus Offenburg!

Die Privathaftpflicht ist sicher die wichtigste private Versicherung, da sie ihre Existenz sichert.

Nicht selten passieren Schäden in Millionenhöhe, siehe z.B. der Brand im Duisburger Zoo zum Jahreswechsel.

Bevor Sie allerdings zum Abschluss kommen, sollten Sie ein paar Sachen für sich klären:

Deckungssumme:

Wir empfehlen mindestens 10 Mio. €, meist erhalten Sie über Premiumtarife 15 Mio €, 20 Mio. € oder mehr für wenig Mehrbeitrag.

Gefälligkeitsschäden:

Sie haben für Bekannte das „Haus gehütet“ oder jemandem beim Umzug geholfen, dort einen Schaden „gebaut“?

An sich kein Problem, denn diese Gefälligkeitsschäden sind bei allen halbwegs guten neuen Tarife mitversichert.

Schlüsselverlust:

Das kann den Teil aus der gemieteten Wohnung betreffen, oder auch aus Ihrem Arbeits/Dienstverhältnis.

Achten Sie hier auf ausreichende Deckung- wir empfehlen mindestens 10 tsd. €  pro Schadensfall.

Deliktunfähigkeitsschäden:

Sie haben noch kleinere Kinder, die sicher einmal Schäden beim Nachbarn (zerkratztes Auto) oder in der Verwandtschaft „anstellen“ können und wollen nicht, dass die Versicherung nicht zahlt, weil sie ihrer Aufsichtspflicht nachgekommen sind?

Jeder kennt das, diese „moralische Seite“ hinkt einem bei jedem späteren Treffen mit diesen Leute nach…..oder man zahlt halt selbst.

Ist eine Deliktunfähigkeitsklausel im Vertrag integriert, zahlt die Versicherung jedoch auch dann- ein toller Vorteil!

Achten Sie hier genau auf die Deckungssummen, diese sind fast immer ein geschränkt und wir empfehlen auch hier mindestens 10 tsd. €

Öffentlicher Dienst?

Sind Sie im öffentlichen Dienst  beschäftigt, empfehlen wir zudem den Einschluss der so genannten Diensthaftpflicht, denn:

Zwar ist im Grundgesetz festgelegt, dass bei einer Verletzung der Amts­pflicht der jeweilige Dienstherr ver­antwortlich ist. Allerdings kann der Dienstherr den Beamten bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit für die entstandenen Schäden Dritter in Regress nehmen.

Diesen Einschuss können Sie per unserem Rechner z.B. direkt hier vornehmen:

Diese Punkte und noch viel mehr können Sie in unserem Rechner berücksichtigen und so oder so ähnlich würde das Ergebnis wohl aussehen:

Zusammenfassend sei gesagt, dass es für alle Bereiche und Wünsche den „passenden“ Versicherungsschutz gibt. Nehmen Sie sich ein bisschen Zeit und achten Sie nicht nur auf die Beiträge, sondern mindestens diese Inhalte.

Oft bekommt man für wenige € mehr gegenüber einem „Billiganbieter“ sehr interessante Leistungseinschlüssen, die sich im Schadenfalls für Sie „positiv bemerkbar“ machen!

Haben Sie Fragen? Dann senden Sie uns eine E-Mail (info@leible.net) oder rufen Sie uns gerne unter 0781 31038 an; wir freuen uns!

Das Team vom Versicherungsmakler in  Offenburg und rund um Offenburg  (auch Durbach, Zell -Weierbach, Rammersweier, Fessenbach, Neuried, Kehl, Lahr) mit Versicherungslösungen für Privatkunden und Gewerbetreibende.

FacebookTwitterXINGBlog
Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen evtl. nicht mehr alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen

Mit Ihrer Auswahl entscheiden Sie ob nur essentielle Cookies oder alle Cookies zugelassen werden. Ihre Auswahl wird für 7 Tage gespeichert.





Impressum