Schutz für Auszubildende – die wichtigsten Versicherungen auf einen Blick

Spätestens mit dem Beginn der Ausbildung (bzw. am besten ein paar Wochen zuvor) sollten Sie sich Gedanken über Ihren Versicherungsschutz machen.

Als private Absicherungen kommen folgende Themen in Betracht:

Privathaftpflicht: Bin ich z.B. im Vertrag meiner Eltern noch mit versichert? Brauche ich nun auch Deckung für Schlüsselverlust?

Wenn Sie eigenständige Deckung benötigen; hier geht`s zum Vergleichsrechner:

Hier zum Privathaftpflichtvergleich klicken!

Rechtsschutzabsicherung: Im Prinzip gilt hier das Gleiche wie zur Privathaftpflicht…Deckung prüfen und wenn z.B. bereits eine eigene Wohnung bezogen wurde, auch Deckung für den so genannten „Mietrechtsschutz“ prüfen.

Auch hier siehe Vergleichsrechner; informieren Sie sich gleich:

Hier zum Rechtsschutzvergleich klicken!

Berufsunfähigkeitsabsicherung: Ein absolutes Muss spätestens zum Beginn der Ausbildung. Da hatten wir nun schon öfters veröffentlicht, dazu gibt es nicht mehr viel zu sagen. Lassen Sie sich von Ihrem Berater des Vertrauens informieren; gerne natürlich auch von uns.

Hier geht`s zum entsprechenden Vergleichsrechner:

Hier zum Berufsunfähigkeitsvergleich klicken!

Heute gab es dazu einen Pressebericht, siehe Experten Report hier:

Hier klicken!

Allen Berufsanfängern wünschen wir nun einen guten Berufsstart und viel Freude bei der Ausbildung!!!

Das Team vom Versicherungsmakler in  Offenburg und rund um Offenburg  (auch Durbach, Zell -Weierbach, Rammersweier, Fessenbach, Neuried, Kehl, Lahr) mit Versicherungslösungen für Privatkunden und Gewerbetreibende.

FacebookTwitterXING
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, der Erhebung von Daten durch YouTube, sowie dem Tracking Ihres Nutzungsverhaltens durch Google Analytics zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.