Nur jeder Fünfte hat eine Berufsunfähigkeitsabsicherung

Nur jeder Fünfte hat eine Berufsunfähigkeitsabsicherung!

Kaum zu glauben, ist diese Absicherung -neben der Privathaftpflicht- doch sicher eine der wichtigsten Absicherungen überhaupt!

In zumindest diesem Punkt sind wir mit den Damen und Herrn des Verbraucherschutzes einer Meinung…

Die Berufsunfähigkeitsabsicherung sichert Ihre Existenz ab; warum führt diese Absicherung so ein „stiefmütterliches Dasein“?

Die gesetzliche Erwerbsminderungsrente reicht „vorne und hinten“ nicht aus; auf was genau möchte sich die Verbraucher im Falle einer Berufsunfähigkeit verlassen geschwiege denn, von was genau möchten die Verbraucher dann leben?

Haben Sie alle genügend finanzielle Reserven, um das selbst zu stemmen?

Die Qualität der möglichen Absicherungsformen ist mittlerweile so hoch, dass niemand mehr pauschal behaupten kann, dass die Versicherer im Leistungsfall eh nicht bezahlen.

Das ist völliger Unsinn, denn wenn die Absicherung „korrekt“ zustande kommt, leistet die Versicherung auch im Schadensfall; das ist jedenfalls unsere Erfahrung aus den letzten Jahrzehnten.

Es ist für uns völlig unverständlich, warum nur jeder Fünfte diese wichtige Absicherung hat…..wir raten dazu, sich möglichst früh damit zu beschäftigen; am besten bereits als Schüler oder Student, spätestens jedoch mit dem Beginn der Ausbildung.

Hier geht`s übrigens zum Presseartikel von „procontra-online“: Hier klicken!

Ach ja und:

Informiert Euch am besten bei einem unabhängigen Berater; natürlich gerne bei uns!

Das Team vom Versicherungsmakler aus Offenburg mit Versicherungslösungen in und um Offenburg!!!

FacebookTwitterXING
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, der Erhebung von Daten durch YouTube, sowie dem Tracking Ihres Nutzungsverhaltens durch Google Analytics zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.